Mail Trader
Fragen und Antworten

The internet has become a primary source of advertisement for many people. The internet offers low-cost and sometimes free methods to promote products and services for businesses. There are many different ways to advertise through the internet, and one of them involves the use of social media The following article contains information on social media marketing and how to use it.



Hier finden Sie unsere Fragen und Antworten. Durch einen Klick auf die Übersicht gelangen Sie direkt zum jeweiligen Thema.



Auszahlungsplan

Q: Partizipiert jeder Werbepartner an neuen- direkt von Mail-Trader gewonnenen Werbepartnern im Rahmen der Rotation ab dem 01.01.2013 ?
A: Nein, nur qualifizierte Silber-Werbepartner oder höher.

Q: Wenn ich durch eigene Aktivitäten persönliche Werbepartner gewinne, kann ich entscheiden, ob diese in das linke oder das rechte Team platziert werden?
A: Ja, sie können diese Einstellung über das Back-Office vornehmen.

Q: Werden mir auch Werbepartner aus den Aktivitäten der „Werbepartner über mir“ zugeordnet?
A: Diese Möglichkeit besteht, da jeder Werbepartner für die Berechnung des Trader-Bonus nur 2 Teams hat. Folglich wird der dritte- und alle weiteren Werbepartner eines Werbepartners unter die bestehenden Werbepartner angeordnet. Diese zugeordneten Werbepartner zählen nicht zu Ihrem persönlichen Werbepartnernetzwerk, werden allerdings für die Berechnung Ihres Trader-Bonus gewertet.

Q: Wie kann ich Auszahlungen erhalten, ohne etwas zu tun?
A: Im Rahmen der Rotation werden ab dem 1.1.2013 die Landingpages der Silber-Werbepartner (oder höher) im rotierenden Verfahren beworben. Daraus resultierende Werbepartner werden dem jeweiligen Werbepartner im linken- und der nächste zugeordnete Werbepartner in das rechten Team platziert. Folglich erhalten Sie dadurch auch den Trader-Bonus. Desweiteren zählen diese zugeordneten Werbepartner wie persönlich gewonnene Werbepartner, folglich erhalten Sie darauf auch den Erfolgsbonus. Allerdings können Sie durch eigene Aktivitäten Ihre Auszahlungen massiv erhöhen.

Q: Kann ich einen Werbepartner vom linken ins rechte Team umsetzen lassen, oder umgekehrt ?
A: Nein, sobald Sie einen Werbepartner gewonnen haben, den Sie in das linke oder rechte Team gesetzt haben, können Sie das später nicht mehr ändern.

Q: Ich habe im linken Team viel mehr Werbepartner als im rechten Team. Welchen Vorteil habe ich dadurch?
A: Um Auszahlungen im Rahmen des Trader-Bonus zu erhalten, benötigen Sie ein linkes und ein rechtes Team. Sie erhalten dann Auszahlungen auf die Umsätze im schwächeren der beiden Teams. Wenn Sie also bereits Umsatz in einem Team haben, benötigen Sie nur noch Umsatz im anderen Team. Für den Erfolgs-Bonus spielt es keine Rolle, in welchem Team sich die Werbepartner befinden. Sie erhalten den Erfolgs-Bonus also auch auf die persönlichen Werbepartner in Ihrem linken Team, sowie auf die persönlichen Werbepartner Ihrer persönlichen Werbepartner, u.s.w. (bis zu 4 Ebenen).

Q: Warum entsteht immer wieder Umsatz, obwohl jeder Werbepartner nur einen Kunden gewinnen muss und es keine monatliche Qualifikation gibt?
A: Zum einen generiert Mail-Trader ständig neue E-Mail-Adressen, an die regelmässig die Eigenwerbung über das Mail-Trader-Konzept versendet wird. Dadurch entstehen ständig neue Werbepartner, die den bereits bestehenden Werbepartnern zugeordnet werden, woraus wiederum immer wieder neuer Umsatz entsteht. Desweiteren werden viele Werbepartner mehrere Kunden gewinnen, bzw. selbst häufiger Newsletterwerbung buchen. Viele bestehende Kunden werden regelmässig immer wieder Newsletter buchen. Auch durch die Werbepunkte im Rahmen der Auszahlungen des Trader-Bonus entsteht ständig neuer Umsatz.

Q: Wie ist es möglich, dass ich Trader-Bonus erhalte, egal in welcher Tiefe meines Werbepartner-Netzwerkes Umsatz entsteht?
A: Da die Auszahlungen nur auf das umsatzschwächere Team vergütet werden und es – nur beim Trader-Bonus - eine Auszahlungsgrenze gibt, spielt es keine Rolle, in welcher Tiefe der Umsatz entsteht.

Q: Warum erhalte ich Werbepunkte, ich hätte lieber eine höhere Euro-Auszahlung
A: Durch die Werbepunkte erhalten Sie eigene, kostenlose Newsletterwerbung, durch die Sie wiederum neue „externe Einnahmen“ erzielen können (z.B. durch die Bewerbung eines Partnerprogrammes). Bedenken Sie, dass jeder Ihrer Werbepartner mit jeder Auszahlung des Trader-Bonus ebenfalls Werbepunkte erhält, die wiederum als neue Umsätze gewertet werden. Dadurch ist ein ständig wiederkehrendes Einkommen gewährleistet. Die Werbepunkte gibt es nur im Rahmen der Trader-Bonus-Auszahlungen.

Q: Behalte ich eine, einmal im Auszahlungsplan, erreichte Position für immer ?
A: Einmal erreichte Positionen bis zum Gold-Werbepartner sind permanent. Die Positionen Gold* Stern bis Gold*** Stern müssen monatlich bestätigt werden.

Q: Welche Kosten kommen genau auf mich zu, und gibt es laufende Kosten?
A: Neben der Registrierungsgebühr von 99 Euro entstehen keine weiteren Kosten. Um auszahlungsberechtigt zu sein, müssen Sie ab dem 1.1.2013 einen Newsletter-Kunden gewinnen. Sofern Sie selbst einen Newsletter für sich buchen, entstehen natürlich die Kosten des Newsletters, durch den Sie allerdings wieder „externe Einnahmen" erzielen können, wenn durch diesen Newsletter Umsätze entstehen.

Q: Was ist der Unterschied zwischen dem gesamten Werbepartnernetzwerk und dem persönlichen Werbepartnernetzwerk ?
A: Zum persönliche Werbepartnernetzwerk zählen alle von Ihnen persönlich gewonnenen Werbepartner, sowie deren persönlich gewonnenen Werbpartner usw! Auch die durch die von Mail-Trader ab dem 1.1.2013 zugeordneten Werbepartner zählen zum persönlichen Werbepartnernetzwerk. Werbepartner, die Ihnen automatisch durch die Werbepartner „über Ihnen“ zugeordnet wurden, zählen nicht zum persönlichen Werbepartnernetzwerk. Für die Berechnung des Trader-Bonus zählt das gesamte Werbepartnernetzwerk. Für die Berechnung aller anderen Auszahlungsarten zählt das persönliche Werbepartnernetzwerk.

Von Mail Trader Auszahlungsplan zu Mail Trader