Mail Trader Allgemeine Fragen

The internet has become a primary source of advertisement for many people. The internet offers low-cost and sometimes free methods to promote products and services for businesses. There are many different ways to advertise through the internet, and one of them involves the use of social media The following article contains information on social media marketing and how to use it.



Q: Kann ich mich mit meinem Namen mehrfach registrieren ?
A: Nein, jeder Werbepartner darf sich nur einmal registrieren, allerdings kann man sich zusätzlich auch noch einmal als juristische Person registrieren, z.B. mit einer GmbH.

Q: Dürfen sich Familienmitglieder bei mir als Werbepartner registrieren?
A: Ja.

Q: Kann ich mein Mail-Trader Geschäft auch verkaufen ?
A: Ja.

Q: Was passiert im Todesfall mit meinem Mail-Trader Geschäft/Provisionen ?
A: Alle anfallenden Provisionen würden in dem Fall an die rechtmäßigen Erben ausbezahlt werden.

Q: Ist das Gesamtkonzept von Mail-Trader rechtlich einwandfrei?
A: Ja, denn es erfolgen nur Auszahlungen auf tatsächlich entstandene Umsätze und nicht für das Anwerben von Werbepartnern. Das Konzept wurde von mehreren Anwälten mehrmals überprüft und für rechtlich einwandfrei befunden.

Q: Darf ich das Logo- den Namen- die Grafiken und die Videos von Mail-Trader für eigene Werbung/Internetseite verwenden?
A: Wenn Grafiken verwendet werden, dürfen diese nicht verändert werden, das gilt auch für die Videos. Aussagen/Texte in Verbindung mit diesen Grafiken/Videos müssen mit den Werbeaussagen des Unternehmens konform sein. Im Zweifelsfall ist eine vorherige Genehmigung notwendig. Die Verwendung des Logos ohne Genehmigung ist untersagt. Internetseiten von Werbepartnern dürfen in keinem Fall den Eindruck erwecken, es handle sich um Internetseiten des Unternehmens. Desweiteren sind keine Internetseiten erlaubt, in denen Blogs integriert sind. Zuwiderhandlungen können zur fristlosen Kündigung führen.

Q: Was ist der Unterschied zu Firmen im Direktvertrieb, zum Beispiel im Network-Marketing?
A: Auch wenn der Auszahlungsplan mit Network-Marketing-Unternehmen vergleichbar ist, unterscheiden wir uns von dieser Art des Direktvertriebes, da bei Mail-Trader die Möglichkeit besteht, völlig ohne eigene Aktivitäten Auszahlungen zu erhalten. Desweiteren werden keine physischen Produkte vermarktet, es gibt keinen Ein- und Verkauf. Es kann nur eine Internetadresse beworben werden, auf die dann eine Umsatzbeteiligung vergütet wird (wie bei Affiliate-Partnerprogrammen). Desweiteren sind keine regelmässigen Qualifikationen notwendig, um Auszahlungen zu erhalten.

Q: Gibt es andere Unternehmen mit einem vergleichbaren Konzept?
A: Es gibt viele Newsletteranbieter, aber unseres Wissens nach gibt es weltweit kein Unternehmen mit einem solchen Gesamtkonzept.

Q: Wird die Provision zzgl. MwSt ausbezahlt ?
A: Ja, sofern wir vom Werbepartner den Nachweis erhalten, dass der Werbepartner ein Gewerbe angemeldet hat sowie vorsteuerabzugsberechtigt ist. Falls wir den Nachweis nicht erhalten, wird die Provision ohne MwSt ausbezahlt und Mail-Trader führt die fällige MwSt direkt an das Finanzamt ab.

Q: Wenn ich für mich selbst einen Newsletter buche, zahle ich nur den „Einkaufspreis“?
A: Nein, wie ein „ganz normaler“ Kunde bucht der Werbepartner über seine personalisierte Internetseite einen Newsletter. Der Werbepartner erhält dann darauf eine Handelsspanne von 30% vergütet.

Q: Wie funktioniert die Zuordnung der Werbepartner im Rahmen der Rotation ab dem 1.1.2013?
A: An jede E-Mail-Adresse, die Mail-Trader weltweit generiert, werden nicht nur die Newsletter der Kunden versendet, sondern auch regelmässige Eigenwerbung. Im Rahmen dieser Eigenwerbung werden die Landingpages aller Werbepartner nacheinander beworben. Daraus resultierende Werbepartner werden dem jeweiligen Werbepartner zugeordnet. Diese Zuordnung erfolgt abwechselnd: Der erste zugeordnete Werbepartner wird dem jeweiligen Werbepartner in das linke Team zugeordnet, der nächste Werbepartner, dem dieser Werbepartner zugeordnet wird, in das rechte Team, u.s.w. Diese Werbepartner werden wie persönlich gewonnene Werbepartner gewertet, zählen also zum persönlichen Werbepartnernetzwerk. Durch diese Zuordnung werden also automatische Auszahlungen erzielt.

Q: Wie/Wo kann ich die Registrierungsgebühr bezahlen?
A: Sie finden unten auf der Startseite hier im Office den Link zum bezahlen der Registrierungsgebühr. Sobald Sie bezahlt haben, wird dieser Link automatisch entfernt. Es stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: Überweisung, Sofortüberweisung per Online-Banking und Kreditkartenzahlung. Die Bankverbindung wird automatisch angezeigt, wenn Sie die Zahlungsart „Überweisung“ gewählt haben.

Von Mail Trader Allgemeine Fragen zu Mail Trader